Article ID: 113036, created on Jan 22, 2012, last review on Apr 16, 2012

  • Applies to:
  • Plesk 10.4 for Linux/Unix
  • Plesk 10.4 for Windows

Extended Summary

Parallels Plesk Panel 10.4.4 MU#9

Resolution

Die folgenden Fehler wurden behoben:

[-] (nur Linux) psa-pc-Remoteprozess überlastet die CPU
[-] Änderungen der Dr.Web-Konfiguration, die die Behandlung von Fehlern beim Scannen von Nachrichten bestimmen

[+] Möglichkeit zum Auswählen des DNS-Zonenmodus für die Subdomains hinzugefügt. Subdomains können jetzt eine eigene DNS-Zone aufweisen oder die DNS-Zone der übergeordneten Domain verwenden. Sie können mit dem folgenden Befehl zwischen den beiden Modi umschalten:

Auf Linux:
# /usr/local/psa/bin/server_pref -u -subdomain-dns-zone <own | parent>
Auf Windows:
C:\Program Files\Parallels\Plesk\admin\bin\server_pref.exe -u -subdomain-dns-zone <own | parent>

Additional information

Weitere Informationen zum Installationsvorgang für Micro-Updates können Sie im folgenden Artikel nachlesen:
#9294: Verwendung von Micro-Updates in Parallels Plesk Panel 9.x und 10.x sowie Parallels Small Business Panel

Eine Liste aller veröffentlichter Micro-Updates finden Sie hier:
Parallels Plesk Panel 10.x für Linux
Parallels Plesk Panel 10.x für Windows

ff5a00b8ead2e480367b019417a04207 a914db3fdc7a53ddcfd1b2db8f5a1b9c 85a92ca67f2200d36506862eaa6ed6b8 c796c01d6951fa24ed54c7f1111667c6 e8756e9388aeca36710ac39e739b2b37 29d1e90fd304f01e6420fbe60f66f838 dd0611b6086474193d9bf78e2b293040 56797cefb1efc9130f7c48a7d1db0f0c

Email subscription for changes to this article
Save as PDF