Article ID: 113310, created on Feb 22, 2012, last review on May 4, 2014

Extended Summary

Benutzerdefinierte DNS-Einträge mit Host, der mit Host von vorhandener Subdomain übereinstimmt, fehlen nach Upgrade auf Plesk 10.4.4

Symptoms

Wenn Sie benutzerdefinierte DNS-Einträge haben, bei denen der Host mit dem Host einer vorhandenen Subdomain übereinstimmt, sind diese Einträge nach einem Upgrade auf die Plesk-Version 10.4.4 nicht mehr vorhanden.​

Resolution

Sie können diese Einträge mithilfe der folgenden SQL-Abfragen finden:

Unter Linux:
mysql -uadmin -p`cat /etc/psa/.psa.shadow` psa -e "select dns_zone_id, type, host, val, opt from dns_recs where host in (select concat(s.name,'.', d.name,'.') from subdomains s, domains d where s.dom_id = d.id);"
Unter Windows:
"%plesk_bin%\dbclient.exe" --direct-sql --sql="select dns_zone_id, type, host, val, opt from dns_recs where host in (select (s.name + '.' + d.name + '.') from subdomains s, domains d where s.dom_id = d.id)"

Email subscription for changes to this article
Save as PDF