Article ID: 113416, created on Mar 20, 2012, last review on Aug 12, 2014

  • Applies to:
  • Plesk for Linux/Unix

Extended Summary

Das Ändern der IP-Adresse schlägt mit der folgenden Meldung fehl: no such network interface (Netzwerkschnittstelle nicht vorhanden)

Symptoms

Beim Versuch, IP-Adressen auf dem Plesk-Server wie in Artikel 943 der Wissensdatenbank beschrieben zu ersetzen, wird der folgende Fehler gemeldet:

[root@~]# /usr/local/psa/bin/reconfigurator.pl /usr/local/psa/bin/network.txt
Adding eth1 192.168.10.37 255.255.255.0...eth1: no such network interface.
/usr/local/psa/admin/bin/ifmng --add eth1 192.168.10.37 255.255.255.0: exited with non-zero code 256
 

Cause

Die Ursache hierfür ist, dass auf dem Server ein anderes als das englische Gebietsschema verwendet wird. Die Ausgabe von ifconfig lautet wie folgt:
 
[root@~]# ifconfig eth0
eth0 Link encap:Ethernet Hardware Adresse 00:50:56:BD:00:0C
inet Adresse:192.168.10.37 Bcast:192.168.10.255 Maske:255.255.255.0 inet6 Adresse: fe80::250:56ff:febd:c/64 Gültigkeitsbereich:Verbindung UP BROADCAST RUNNING MULTICAST MTU:1500 Metric:1
RX packets:1667916 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:985214 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:1000
RX bytes:1346717188 (1.2 GiB) TX bytes:69808814 (66.5 MiB)
 
Diese Ausgabe kann von /usr/local/psa/admin/bin/ifmng offenbar nicht analysiert werden.

Resolution

Um dieses Problem zu umgehen, führen Sie den folgenden Befehl aus:

# export LANG=C


Anschließend können Sie reconfigurator.pl erneut ausführen.

a914db3fdc7a53ddcfd1b2db8f5a1b9c 29d1e90fd304f01e6420fbe60f66f838 56797cefb1efc9130f7c48a7d1db0f0c

Email subscription for changes to this article
Save as PDF