Article ID: 114291, created on Nov 27, 2012, last review on Aug 12, 2014

  • Applies to:
  • Plesk 11.0 for Linux
  • Plesk 11.0 for Windows

Lösung

Die folgenden Fehler wurden in Parallels Plesk Panel (PPP) behoben:

Parallels Plesk Panel
[-] PP hat die Sicherheit des während der Erstkonfiguration angegebenen Administratorpassworts nicht überprüft. (112284)
[-] Das Administratorhandbuch enthält eine falsche Anleitung zum Verlängern eines abgelaufenen Abonnements. (112725)
[-] Administratoren konnten kein einzelnes Abonnement von PP 10 auf PP 11 übertragen. PP meldete den folgenden Fehler: "Line 48 error: Element 'template-item': This element is not expected." (Fehler in Zeile 48: Element 'Template-Objekt': Element nicht erwartet.) (112694)
[-] Administratoren konnten kein Upgrade über transfergeschützte Verzeichnisse mit den Einstellungen ssl,nossl,cgi von Version 9.5.4 durchführen. (108065)
[-] Administratoren erhielten eine Fehlermeldung nach erfolgreicher Datenübertragung von einem anderen PP-Server, wenn Domains auf dem Quellserver den CNAME-DNS-Eintrag "mail" aufwiesen. (109958)

[-] Nach dem Upgrade auf PP 11 wurden Administratoren weiter über verfügbare Updates für die Version 10.4 benachrichtigt. Die Benachrichtigungen wurden auf der Startseite angezeigt.
[-] (nur Linux) Der Administrator konnte kein Upgrade von PP 10.4 auf PP 11 durchführen, wenn das Atomic Repository auf einem Server registriert war und mindestens ein Paket aus dem Repository installiert wurde. (111921)
[-] (nur Linux) Der Administrator konnte PP nicht über das Parallels-Installationsprogramm auf die Verwendung von Apache mit SNI-Unterstützung umschalten. (112615)
[-] (nur Linux) Administratoren konnten Reseller-Accounts mit Service-Paketen nicht übertragen. (98887) ***
[-] (nur Linux) Administratoren konnten keine Mailinglisten von cPanel migrieren. Der folgende Fehler wurde in Migrations-Logdateien aufgezeichnet: "INFO Unable to find Mailman installation. Skip dumping maillists." (INFO Mailman-Installation konnte nicht gefunden werden. Dump-Erstellung von Mailinglisten wird übersprungen.) (108509)
[-] (nur Linux) Administratoren erhielten verwirrende Warnmeldungen beim Versuch, PP auf CloudLinux zu installieren oder zu aktualisieren. (112543)
[-] (nur Linux) Auf Ubuntu 10.04 konnten Kunden nach dem Upgrade von Version 10.4.4 keine Mailboxen erstellen. (112282)
[-] (nur Linux) PP zeigte nach der Migration von Abonnements von cPanel fälschlicherweise Fehlermeldungen an. (102530)

*** - Diese Änderungen wurden in MU #6 zurückgesetzt.
Parallels Kunden- und Business-Manager
[*] Business-Manager verwendet eine zuverlässigere Überprüfung auf Domainnamenverfügbarkeit (whois.ripn.net) für RU, für RU-, РФ- und weitere russische Domainzonen.

Zuvor Jetzt
Business-Manager verwendet whois.ripn.ru als Standardüberprüfung auf Domainnamenverfügbarkeit. Business-Manager verwendet whois.ripn.net als Standardüberprüfung auf Domainnamenverfügbarkeit. Wenn weiterhin Probleme mit russischen Domainzonen auftreten, definieren Sie den whois.ripn.net-Server manuell unter Alle Einstellungen > Unterstützte TLDs.


[-] Nach dem Upgrade eines Hosting-Abonnements wurde Kunden das Service-Abonnement "Anteilige X Gebühr" in der Oberfläche angezeigt. Business-Manager blendet dieses Abonnement nun für Kunden aus.
[-] Kunden konnten keine Rechnungen vom Control Panel aus zahlen: Nach dem Klicken auf Diese Rechnung bezahlen oder Alle ausstehenden Rechnungen bezahlen zeigte PP einen leeren Bildschirm an.
[-] Business-Manager zeigte alle Domainnamen in der CA-Zone ungeachtet ihrer tatsächlichen Verfügbarkeit als zum Kauf verfügbar an.

Zusätzliche Informationen

Weitere Informationen finden Sie in dem folgenden KB-Artikel:
#9294: Verwendung von Micro-Updates in Parallels Plesk Panel und Parallels Small Business Panel.

514af229ae32522202a910a2649c80fb 56797cefb1efc9130f7c48a7d1db0f0c a914db3fdc7a53ddcfd1b2db8f5a1b9c 85a92ca67f2200d36506862eaa6ed6b8 bd7fc88cf1b01f097749ae6f87272128 aea4cd7bfd353ad7a1341a257ad4724a 29d1e90fd304f01e6420fbe60f66f838 0a53c5a9ca65a74d37ef5c5eaeb55d7f

Email subscription for changes to this article
Save as PDF