Article ID: 114307, created on Feb 9, 2015, last review on Feb 9, 2015

  • Applies to:
  • Business Automation 5.4
  • Plesk 12.0 for Linux
  • Plesk 11.0 for Linux
  • Plesk 11.5 for Linux
  • Plesk 10.3 for Linux/Unix

Kennzeichen

Die Systemüberwachung zeigt für CPU, Arbeitsspeicher etc. einen Wert von 0 an.

Ursache

  1. Fehlerhafte alte Systemüberwachungsstatistiken.

  2. Nicht abgeschlossene Installation und Erstkonfiguration der Systemüberwachung.

Lösung

Der erste mögliche Lösung ist, die alten Systemüberwachungsstatistiken zu bereinigen:

  1. Beenden Sie den Service sw-collectd:

    ~# /etc/init.d/sw-collectd stop
    
  2. Rufen Sie die Werte für die Parameter "BaseDir" und "Hostname" aus der Konfigurationsdatei der Systemüberwachung ab:

    ~# egrep "BaseDir|Hostname" /etc/sw-collectd/collectd.conf
    BaseDir "/usr/local/psa/var/health/data"
    Hostname localhost
    
  3. Löschen Sie die vorhandenen Statistiken. Der Speicherort der Systemüberwachungsstatistiken setzt sich zusammen aus "BaseDir" + "Hostname":

    ~# rm -rf /usr/local/psa/var/health/data/localhost/*
    
  4. Starten Sie den Service sw-collectd:

    ~# /etc/init.d/sw-collectd start
    
  5. Überprüfen Sie die Systemüberwachungsstatistiken im Server-Administrations-Panel.

Falls die oben stehenden Schritte das Problem nicht lösen, versuchen Sie es mit der nächsten Lösung.

Die zweite Lösung besteht darin, die Erstinstallation der Systemüberwachung fertigzustellen:

  1. Beenden Sie den Service sw-collectd:

    ~# /etc/init.d/sw-collectd stop
    
  2. Führen Sie das Konfigurierungsskript aus:

    ~# /usr/local/psa/bin/sw-engine-pleskrun /usr/local/psa/admin/plib/scripts/setup-health-monitor.php
    Operation completed successfully
    
  3. Starten Sie den Service sw-collectd:

    ~# /etc/init.d/sw-collectd start
    

0a53c5a9ca65a74d37ef5c5eaeb55d7f 56797cefb1efc9130f7c48a7d1db0f0c a914db3fdc7a53ddcfd1b2db8f5a1b9c 29d1e90fd304f01e6420fbe60f66f838 aea4cd7bfd353ad7a1341a257ad4724a 01bc4c8cf5b7f01f815a7ada004154a2 198398b282069eaf2d94a6af87dcb3ff caea8340e2d186a540518d08602aa065 614fd0b754f34d5efe9627f2057b8642 210d017ddc3a076d22f0f865b1cf0730 92711db0799e8aefe8e51f12dace0496 2a5151f57629129e26ff206d171fbb5f e335d9adf7edffca6a8af8039031a4c7 f4ce8084cb23619ef5fe9428ecc388ea dd0611b6086474193d9bf78e2b293040

Email subscription for changes to this article
Save as PDF