Article ID: 114489, created on Feb 26, 2013, last review on Aug 12, 2014

  • Applies to:
  • Plesk 11.x for Windows
  • Plesk 10.x for Windows
  • Plesk 9.x for Windows

Kennzeichen

Die Backup-Wiederherstellung ist zu langsam, sie dauert sehr lang. Speziell die Wiederherstellung von IMAP-E-Mail-Inhalten ist der zeitaufwendigste Teilvorgang.

Das Problem tritt auch während Migrationen auf.

Lösung für Parallels Plesk Panel 11.x

Das Problem wurde in Parallels Plesk Panel 11 MU#37 behoben. Sie sollten Ihr Parallels Panel mindestens auf diese Micro-Update-Version aktualisieren und den Parameterwert SmartRestore in der Datei "%plesk_bin%\BackupUtils\PSAMailRestore.exe.config" auf false einstellen

Umgehungslösung für Parallels Plesk Panel 9.x und 10.x

Sie können das Wiederherstellungsdienstprogramm auf die Nutzung eines nativen Providers umstellen.

Achtung: Bei einer Parallels Panel Version vor 11.0.9 MU#37 wird der native E-Mail-Provider den E-Mail-Inhalt wiederherstellen, jedoch gehen folgende Flags der Nachricht verloren:

        \Seen
           Nachricht wurde gelesen
 
        \Answered
           Nachricht wurde beantwortet
 
        \Flagged
           Nachricht ist für dringende/besondere Aufmerksamkeit markiert ("flagged")
 
        \Deleted
           Nachricht wurde "gelöscht" zum späteren Entfernen durch EXPUNGE
 
        \Draft
           Nachricht ist unvollständig (als Entwurf gekennzeichnet)


Falls Sie dennoch mit der teilweisen Wiederherstellung fortfahren wollen, öffnen Sie diese Datei:

"%plesk_bin%\BackupUtils\PSAMailRestore.exe.config"

Und stellen Sie den Parameterwert SmartRestore auf false ein.

Wenn der alte Wiederherstellungsvorgang noch läuft, müssen Sie ihn stoppen, den bereits wiederhergestellten Inhalt entfernen und den Wiederherstellungsvorgang erneut starten. Dieser sollte nun schneller ablaufen.

bd7fc88cf1b01f097749ae6f87272128 56797cefb1efc9130f7c48a7d1db0f0c a914db3fdc7a53ddcfd1b2db8f5a1b9c 85a92ca67f2200d36506862eaa6ed6b8 aac4a8fcd879de03758354e15495d69a c796c01d6951fa24ed54c7f1111667c6

Email subscription for changes to this article
Save as PDF