Article ID: 114532, created on May 8, 2013, last review on Nov 7, 2014

  • Applies to:
  • Web Presence Builder
  • Plesk for Linux/Unix

Kennzeichen

Für die Domain testdom.com wurde das Content-Management aktiviert. Die Website existiert in Web Presence Builder und wurde in der Domain publiziert.

Die Website wurde versehentlich aus Web Presence Builder (WPB) entfernt, indem entweder auf Mehr > Von Neuem beginnen oder Mehr > Website entfernen geklickt wurde:

Ist es möglich, die Website über die Domain testdom.com wiederherzustellen?

Lösung

Die Website kann anhand eines Snapshots, der sich im Verzeichnis /data/snapshots der Domain, auf der sie publiziert wurde, wiederhergestellt werden. Wenn Sie eine neue Website für die Domain erstellen, werden alte Snapshots nicht in Web Presence Builder angezeigt, auch wenn die Datei im Dateisystem existiert. Grund dafür ist, dass der Name der Haupt-XML-Datei die ID der alten Website enthält. Damit alte Snapshots für neue Websites angezeigt werden, muss die XML-Datei umbenannt werden. Nachfolgend sehen Sie, welche Schritte Sie dazu ausführen müssen:

1) Überprüfen Sie die Snapshots:

~# ll /var/www/vhosts/testdom.com/httpdocs/data/snapshots/
total 252
-rw-r--r-- 1 testcust psacln    223 Jul  1 13:34 03a21c5dbeaf22159bc109374638f61f_list.xml
-rw-r--r-- 1 testcust psacln 250139 Jul  1 13:34 3b395edf0050931a8632de93a4d3085a.php

Im Beispiel ist 03a21c5dbeaf22159bc109374638f61f die ID der alten Website, die in der Domain testdom.com veröffentlicht wurde.

2) Erstellen Sie eine neue Instanz der WPB-Website für die Domain testdom.com über Parallels Plesk Panel:

Abonnements > testdom.com > Hosting verwalten (oder „In Control Panel öffnen“ für Parallels Panel 10.4) > Web Presence Builder starten > In Web Presence Builder bearbeiten

3) Definieren Sie die Website-ID anhand des Namens der Plesk Domain:

mysql> select d.name as 'Plesk Domain', s.uuid as 'Site uuid', s.site_id as 'Site ID' from psa.domains d, psa.dom_param dp, sitebuilder5.site s where d.id=dp.dom_id and dp.param='site_builder_site_id' and s.uuid=dp.val and d.name='testdom.com'"
+--------------+--------------------------------------+----------------------------------+
| Plesk Domain | Site uuid                            | Site ID                          |
+--------------+--------------------------------------+----------------------------------+
|  testdom.com | d116751c-458c-5179-3f57-142135a67b3c | 172bc09617fa3dcafded8e53377097d5 |
+--------------+--------------------------------------+----------------------------------+  

4) Benennen Sie die XML-Datei um, sodass sie zur neuen Website-ID passt:

~# mv /var/www/vhosts/testdom.mom/httpdocs/data/snapshots/03a21c5dbeaf22159bc109374638f61f_list.xml /var/www/vhosts/testdom.mom/httpdocs/data/snapshots/172bc09617fa3dcafded8e53377097d5_list.xml

5) Aktualisieren Sie die Seite mit der neuen Website-Instanz. Auf der „Zurücksetzen“-Seite sollten die Snapshots nun angezeigt werden. Sobald sie in WPB verfügbar sind, können Sie sie wiederherstellen, indem Sie auf „Laden“ klicken.

In Poa ist die Methode dieselbe. Der einzige Unterschied ist das Publizieren des Pfades zum Speicherort.

HINWEIS: Nachdem der Snapshot wiedergestellt wurde, kann ein weiteres Problem mit Bildern der Website auftreten, da für die Bilder möglicherweise der alte Pfad in der WPB-Datenbank angegeben ist. Aufgrund dessen ist es möglich, dass sie in der wiederhergestellten Website in WPB nicht sichtbar sind.

Um das Problem zu beheben, können Sie die Bilder entweder erneut hochladen oder die Pfade in der Datenbank ändern:

~# mysqldump --disable-extended-insert  sitebuilder5 > sb_backup.sql
~# grep "03a21c5dbeaf22159bc109374638f61f" sb_backup.sql|grep widget_property
INSERT INTO `widget_property` VALUES (570,462,'content','<p><img id=\"mce-548\" style=\"float: left; margin-right: 20px;\" title=\"helloworld\" src=\"/sitebuilder/sites/03/03a21c5dbeaf22159bc109374638f61f/attachments/Image/helloworld.jpg\" alt=\"helloworld\" width=\"1631\" height=\"743\" /></p>');

Suchen Sie die Stellen mit den alten Pfaden und ersetzen Sie sie mit den neuen Werten. Ändern Sie z. B. /sitebuilder/sites/03/03a21c5dbeaf22159bc109374638f61f /attachments/Image/helloworld.jpg in /sitebuilder/sites/17/172bc09617fa3dcafded8e53377097d5/attachments/Image/helloworld.jpg.

56797cefb1efc9130f7c48a7d1db0f0c a914db3fdc7a53ddcfd1b2db8f5a1b9c 29d1e90fd304f01e6420fbe60f66f838 9305481d3bd31663b68451e3bfdec5a5

Email subscription for changes to this article
Save as PDF