Article ID: 115292, created on May 8, 2013, last review on May 11, 2014

  • Applies to:
  • Plesk 11.5 for Linux
  • Plesk 12.0 for Windows
  • Plesk 11.5 for Windows
  • Plesk 10.4 for Windows

Frage

Wie rufe ich mein PHP/Perl/ASP.NET-Skript oder ein sonstiges Skript in einer geplanten Aufgabe auf?

Antwort

Führen Sie das Skript mit einem geeigneten Programm aus

Wenn das Skript mit einem Interpreter (z. B. PHP oder Perl) ausgeführt werden kann und keine in einer HTTP-Anforderung definierten Parameter erfordert, erstellen Sie eine neue geplante Aufgabe, die den Skriptinterpreter mit dem Skriptpfad als Option aufruft:

/usr/bin/perl /var/www/vhosts/domain.test/cgi-bin/crontasks/cron.pl

Unter Windows:

    Path to executable file: "C:\Program Files (x86)\Parallels\Plesk\Additional\Perl\bin\perl.exe"
    Arguments: "C:\Inetpub\vhosts\domain.test\cgi-bin\crontasks\cron.pl"

Erstellen Sie eine HTTP-Anforderung für den Skriptaufruf

Eine weitere Möglichkeit zum Aufrufen des Skripts besteht darin, eine Aufgabe zu erstellen, die eine HTTP-Anforderung für das gewünschte Skript ausführt:

/usr/bin/wget -qq -O /dev/null http://domain.test/script.php

oder

/usr/bin/curl -sL http://domain.test/script.php >/dev/null

Unter Windows kann eine HTTP-Anforderung über PowerShell gestellt werden:

    Path to executable file: C:\Windows\System32\WindowsPowerShell\v1.0\powershell.exe
    Arguments: -c "(new-object system.net.webclient).downloadstring('http://domain.test/script.aspx')"

Wichtige Hinweise

  1. Pfade zu Dienstprogrammen sollten absolut sein, d. h./usr/bin/wget anstelle von wget.
  2. Wenn eine Domain für den Shell-Zugriff über eine chrooted-Shell (unter Linux) eingerichtet ist, werden die in Cronjobs definierten Befehle innerhalb der im Verzeichnis des virtuellen Hosts eingerichteten chrooted-Umgebung abgerufen. Eine solche Umgebung enthält einen Mindestsatz an Dienstprogrammen und Sprach-Interpretern (Perl/PHP), der jedoch keine Netzwerktools (curl/wget) umfasst. Unter Umständen können Befehle deshalb nicht ausgeführt werden. Um dieses Problem zu umgehen, können Sie den Server so einrichten, dass geplante Aufgaben für alle Benutzer im globalen Serverbereich ausgeführt werden. Eine Anleitung hierzu finden Sie im KB-Artikel #115889

Siehe auch

Weitere Informationen zum Planen von Aufgaben finden Sie im Kapitel Scheduling Tasks (Planen von Aufgaben) im Plesk Administrator Guide.

56797cefb1efc9130f7c48a7d1db0f0c a914db3fdc7a53ddcfd1b2db8f5a1b9c 29d1e90fd304f01e6420fbe60f66f838 0a53c5a9ca65a74d37ef5c5eaeb55d7f bd7fc88cf1b01f097749ae6f87272128 85a92ca67f2200d36506862eaa6ed6b8 c796c01d6951fa24ed54c7f1111667c6 ff5a00b8ead2e480367b019417a04207 46a8e394d6fa13134808921036a34da8 01bc4c8cf5b7f01f815a7ada004154a2 ed7be2b984f9c27de1d2dc349dc19c6d a766cea0c28e23e978fa78ef81918ab8

Email subscription for changes to this article
Save as PDF