Article ID: 115348, created on Oct 29, 2013, last review on May 10, 2014

  • Applies to:
  • Operations Automation
  • Plesk for Linux/Unix
  • Virtuozzo
  • Virtuozzo containers for Linux
  • Virtuozzo hypervisor

Information

In manchen Fällen ist es notwendig, die Leistung der Netzwerkverbindung zwischen zwei Linux-basierten Hosts zu prüfen, z. B. um die Traffic-Shaping-Einstellungen zu überprüfen.

Die einfachste Methode ist, netcat zu verwenden.

Auf dem Servercomputer:

~# nc -l 1122

Auf dem Clientcomputer:

~# dd if=/dev/zero bs=9100004096 count=1 | nc <SERVERCOMPUTER_IP> 1122

Als Ergebnis wird in etwa folgende Meldung angezeigt:

2147479552 bytes (2.1 GB) copied, 46.8923 s, 45.8 MB/s

HINWEIS: Es ist notwendig, count=1 einzustellen, da sich netcat nach dem ersten Teil schließt.

a26b38f94253cdfbf1028d72cf3a498b 2897d76d56d2010f4e3a28f864d69223 0dd5b9380c7d4884d77587f3eb0fa8ef e8e50b42231236b82df27684e7ec0beb d02f9caf3e11b191a38179103495106f a914db3fdc7a53ddcfd1b2db8f5a1b9c 56797cefb1efc9130f7c48a7d1db0f0c 5356b422f65bdad1c3e9edca5d74a1ae caea8340e2d186a540518d08602aa065 614fd0b754f34d5efe9627f2057b8642 29d1e90fd304f01e6420fbe60f66f838

Email subscription for changes to this article
Save as PDF