Article ID: 115602, created on Mar 18, 2013, last review on May 9, 2014

  • Applies to:
  • Plesk for Windows

Kennzeichen

Die Login-Seite von Parallels Plesk Panel zeigt folgende Fehlermeldung an:

ERROR: PleskMainDBException
DB query failed: Unknown error

0: common_func.php3:171
        db_query(string 'set names utf8')
1: common_func.php3:626
        reconnect()
2: common_func.php3:591
        db_connect()
3: auth.php3:90

Ursache

Das Passwort des Parallels Plesk Panel Administrators und das Passwort des SQL-Server-Administrators von Parallels Plesk Panel sind beschädigt.

Lösung

Das Passwort für den Parallels Plesk Panel Administrator und den SQL-Server-Administrator von Parallels Plesk Panel muss zurückgesetzt werden:

  1. Suchen Sie den Nutzernamen des SQL-Server-Administrators von Parallels Plesk Panel im Wert PLESK_DATABASE_LOGIN im Registry-Schlüssel „HKLM\SOFTWARE\Plesk\PSA Config\Config

  2. Öffnen Sie die Datei %plesk_dir%\mysql\data\my.ini und fügen Sie skip-grant-tables im Abschnitt [PleskSQLServer] hinzu. Speichern Sie die Datei und starten Sie den Dienst Plesk SQL Server neu.

  3. Melden Sie sich bei SQL an:

    "%plesk_dir%\mysql\bin\mysql" -P8306 -Dmysql

  4. Aktualisieren Sie das Passwort des SQL-Administrators von Parallels Panel (ersetzen Sie NEUES_PASSWORT und admin mit entsprechenden Werten):

    UPDATE user SET Password = password('NEUES_PASSWORT') WHERE User = 'admin';

  5. Entfernen Sie skip-grant-tables aus %plesk_dir%\mysql\data\my.ini. Speichern Sie die Datei und starten Sie den Dienst Plesk SQL Server neu.

  6. Legen Sie ein neues Passwort für den Parallels Plesk Panel Administrator fest:

    "%plesk_bin%\plesksrvclient" -set NEUES_PASSWORT

85a92ca67f2200d36506862eaa6ed6b8 56797cefb1efc9130f7c48a7d1db0f0c a914db3fdc7a53ddcfd1b2db8f5a1b9c 400e18f6ede9f8be5575a475d2d6b0a6 caea8340e2d186a540518d08602aa065

Email subscription for changes to this article
Save as PDF