Article ID: 115836, created on May 16, 2013, last review on May 6, 2014

  • Applies to:
  • Plesk 12.0 for Linux

Antwort

Parallels Plesk Panel verwendet (sowohl unter Windows als auch unter Linux) einen eigenen, internen PHP, der nicht von der von den gehosteten Websites verwendeten PHP-Installation abhängig ist.

Die Installation von PHP- oder Zend-Modulen hat keine Auswirkungen auf Parallels Plesk Panel, sofern die php.ini von Panel (/usr/local/psa/admin/conf/php.ini unter Linux und %plesk_dir%\admin\php.ini unter Windows) von der Installation unberührt bleibt. Erstellen Sie vor dem Installieren von PHP- oder Zend-Modulen anderer Hersteller eine Kopie dieser Datei.

a914db3fdc7a53ddcfd1b2db8f5a1b9c 56797cefb1efc9130f7c48a7d1db0f0c 29d1e90fd304f01e6420fbe60f66f838 2a5151f57629129e26ff206d171fbb5f e335d9adf7edffca6a8af8039031a4c7

Email subscription for changes to this article
Save as PDF