Article ID: 116050, created on Nov 21, 2014, last review on Nov 21, 2014

  • Applies to:
  • Plesk for Windows

Kennzeichen

Versuche, die MySQL-Datenbanken eines Kunden zu verwalten, erzeugen Fehler:

Error: Connection to the database server has failed because of network problems: Try to establish connection failed

Der MySQL-Server ist unter Tools & Einstellungen > Datenbankserver rot markiert.

Ursache

Das Problem kann dadurch verursacht worden sein, dass Parallels Plesk ein falsches MySQL-Serveradministratorpasswort gespeichert hat.

Lösung

Um das Problem zu beheben und Plesk wieder mit dem MySQL-Server zu verbinden, müssen Sie folgende Schritte ausführen:

  1. Sorgen Sie mithilfe des Dienstprogramms Plesk Services Monitor dafür, dass der MySQL-Server (jedoch nicht "Plesk SQL Server") nicht mehr auf Port 3306 läuft.

  2. Bearbeiten Sie die MySQL-Konfigurationsdatei, %plesk_dir%\Databases\MySQL\Data\my.ini, und fügen Sie die Zeile skip-grant-tables zum Abschnitt [mysqld] hinzu.

  3. Starten Sie den MySQL-Server.

  4. Melden Sie sich bei MySQL ohne Passwort an:

    "%plesk_dir%\Databases\MySQL51\bin\mysql.exe"
    
  5. Ändern Sie das Passwort für den MySQL-Administrator:

    UPDATE mysql.user SET Password = password('newpassword') WHERE User = 'admin';
    
  6. Entfernen Sie skip-grant-tables aus der MySQL-Konfigurationsdatei und starten Sie den Service neu.

  7. Melden Sie sich an der Plesk Benutzeroberfläche an, gehen Sie zur Datenbankserververwaltung (Tools & Einstellungen > Datenbankserver) und ändern Sie das Passwort für den betreffenden Datenbankserver in jenes um, das Sie in Schritt 5 festgelegt haben. Plesk wird die Verbindung zum Server wieder aufbauen.

Eine Lösung für dieses Problem auf einem Linux Server finden Sie in diesem Artikel

56797cefb1efc9130f7c48a7d1db0f0c a914db3fdc7a53ddcfd1b2db8f5a1b9c 85a92ca67f2200d36506862eaa6ed6b8

Email subscription for changes to this article
Save as PDF