Article ID: 123502, created on Nov 14, 2014, last review on Nov 28, 2014

  • Applies to:
  • Virtuozzo containers for Windows

Information

Microsoft hat das Security Bulletin MS14-066 veröffentlicht.

Microsoft hat eine Sicherheitsanfälligkeit im Microsoft Secure Channel (Schannel) Sicherheitspaket in Windows bekannt gegeben. Die Anfälligkeit betrifft alle modernen Versionen von Windows, darunter Windows Server 2003/2008/2012, Vista, 7, 8, 8.1 und Windows RT. Bisher sind keine Exploits bekannt, die diese Sicherheitsanfälligkeit ausgenutzt haben.

Nähere Informationen zu diesem Security Bulletin finden Sie in diesem TechNet-Artikel:

MS14-066 - Sicherheitsanfälligkeit in SChannel kann Remotecodeausführung ermöglichen (2992611)

Einleitung

Die Sicherheitsanfälligkeit kann Remotecodeausführung ermöglichen, wenn ein Angreifer speziell gestaltete Pakete an einen Windows Server sendet. Microsoft lagen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Security Bulletins keine Informationen vor, dass diese Sicherheitsanfälligkeit öffentlich für Angriffe auf Benutzer ausgenutzt wurde.

Das entsprechende Sicherheitsupdate wird für alle unterstützten Versionen von Microsoft Windows als „Kritisch“ eingestuft.

Lösung

Dieser Leitfaden enthält Anleitungen zur Installation des Updates KB2992611 auf Windows Servern in einer Parallels Virtuozzo Containers Umgebung.

KB2992611 enthält neue Systemtreiber und erfordert daher ein einsprechendes VZU-Update, welches für die Unterstützung der zu installierenden IT sorgt. Nachfolgend finden Sie eine Kompatibilitätstabelle.

PVC-Version PVC-Update, das für die Kompatibilität mit KB2992611 sorgt
PCW 6.0 Kompatibel ab VZU600016
PVCfW 4.6 Kompatibel ab VZU460078
PVCfW 4.5 Nicht kompatibel
PVCfW 4.0 Nicht kompatibel

Für kompatible Versionen

PCW 6.0 ist ab dem Update VZU600016 kompatibel mit KB2992611 und PVCfW 4.6 ab dem Update VZU460078. Schritte zur Beseitigung von MS14-066 sind wie folgt:

  1. Installieren Sie das neueste verfügbare VZU-Update

  2. Starten Sie den Hardware Node neu

  3. Installieren Sie KB2992611

  4. Starten Sie den Hardware Node neu

Für die Hosts, die das End-Of-Life des Windows Support Pack erreicht haben:

Sollten nach der Installation des VZU-Updates keine Windows Updates erkannt werden, lesen Sie bitte folgenden Artikel:
Windows Updates werden nicht erkannt: Windows Service Pack hat End-of-Life erreicht.

Für nicht kompatible PVC-Versionen:

PVCfW-Versionen, die das End of Life erreicht haben, werden als nicht kompatibel eingestuft - Updates mit der Unterstützung für KB2992611 werden nicht veröffentlicht. Daher müssen Sie, falls Sie PVCfW 4.0 oder PVCfW 4.5 verwenden, ein Upgrade bis auf PVCfW 4.6 durchführen, um das Update installieren zu können.

Eine Upgrade-Anleitung finden Sie in der Dokumentation (Englisch).

965b49118115a610e93635d21c5694a8 2897d76d56d2010f4e3a28f864d69223 d02f9caf3e11b191a38179103495106f

Email subscription for changes to this article
Save as PDF