Article ID: 1365, created on Jan 8, 2013, last review on Aug 12, 2014

  • Applies to:
  • Plesk

Kennzeichen

Der Versuch, eine neue Domain zu erstellen, schlägt fehl und es wird folgender Fehler angezeigt:

DNS records for domain with such name already exist

oder

The subdomain with such name already exists


Ursache

In der Datenbank von Parallels Plesk Panel (PP) existiert bereits ein DNS-Eintrag für die Domain, die Sie hinzufügen wollen. Also kann keine neue Domain mit demselben Namen hinzugefügt werden.

Lösung

Versuchen Sie, einen Eintrag mit ähnlichem Namen in den DNS-Einstellungen der vorhandenen Domains zu finden.

Sollte dies nicht so einfach manuell zu finden sein, können Sie sich an diese Schritte halten:

1. Öffnen Sie die Datenbank „psa“:

Linux:

# mysql -uadmin -p`cat /etc/psa/.psa.shadow` -Dpsa

Windows:
Lesen Sie diesen Artikel dazu: 3472 [Anleitung] Wie Sie auf die Parallels Plesk Panel Datenbank zugreifen

2. Starten Sie folgende Abfrage, um jenen DNS-Eintrag zu finden, der die Erstellung der neuen Domain verhindert (ersetzen Sie dabei YOUR-DOMAIN mit dem tatsächlichen Namen der Domain, die Sie zu erstellen versucht haben):

Linux:

> select z.name, r.host, r.type, r.val from dns_zone z, dns_recs r where  z.id=r.dns_zone_id and r.host like '%YOUR-DOMAIN%';

Windows:

Für MSSQL- und MySQL-DB-Provider:

> select z.name, r.host, r.type, r.val from dns_zone z, dns_recs r where  z.id=r.dns_zone_id and r.host like '%YOUR-DOMAIN%';

Für MS-Access-DB-Provider:
> select z.name, r.host, r.type, r.val from dns_zone z, dns_recs r where  z.id=r.dns_zone_id and r.host like '*YOUR-DOMAIN*';


Beispiel:

Sie versuchen, eine Domain namens „support.mydomain.com“ zu erstellen, aber der oben genannte Fehler wird angezeigt. Der oben aufgeführte Shell-Befehl gibt folgende Ausgabe zurück:
mysql> select z.name, r.host, r.type, r.val from dns_zone z, dns_recs r where z.id=r.dns_zone_id and r.host like '%support.mydomain.com%';

+-------------+-----------------------+------+----------------+
| name        | host                  | type | val            |
+-------------+-----------------------+------+----------------+
| mydomain.com| support.mydomain.com. | A    |192.168.45.200 |
+-------------+-----------------------+------+----------------+

Sie müssen die entsprechende Domain (mydomain.com in unserem Beispiel) in der PP Weboberfläche öffnen und ihre DNS-Zone auf die Einträge untersuchen, welche den Namen der Domain enthalten, die Sie versucht haben hinzuzufügen. Wenn Sie die Domain „support.mydomain.com“ als separate Domain in PP erstellen wollen, dann muss der vorhandene Eintrag mit ähnlichem Namen von der DNS-Zone „mydomain.com“ entfernt werden.


Ein weiterer möglicher Fall:

Es kann sein, dass ein DNS-Eintrag in der Tabelle dns_recs existiert, ihm aber keine PP-Domain zugewiesen ist. Grund kann ein fehlgeschlagenes Entfernen einer Domain in der Vergangenheit sein. Sie können derartige Einträge direkt aus der Tabelle dns_recs entfernen, in dem Sie die unten stehende Abfrage nutzen.

Hinweis: Sie sollten die Datenbank „psa“ unbedingt sichern, bevor Sie sie modifizieren.

Linux:

> DELETE FROM `dns_recs` WHERE DisplayHost LIKE '%domain.com%';

Windows:

Für MSSQL- und MySQL-DB-Provider:

> DELETE FROM `dns_recs` WHERE DisplayHost LIKE '%domain.com%';

Für MS-Access-DB-Provider:
> DELETE FROM `dns_recs` WHERE DisplayHost LIKE '*domain.com*';

a914db3fdc7a53ddcfd1b2db8f5a1b9c 56797cefb1efc9130f7c48a7d1db0f0c

Email subscription for changes to this article
Save as PDF