Article ID: 1793, created on Jan 16, 2013, last review on May 11, 2014

  • Applies to:
  • Plesk for Linux/Unix

Lösung

Der Hostname auf dem Parallels Plesk Panel Server kann über die grafische Benutzeroberfläche (GUI) geändert werden. Die Möglichkeit dazu bietet das Feld "Vollständiger Hostname" unter Server -> Servereinstellungen. Geben Sie den neuen Hostnamen in das Feld ein und klicken Sie auf OK.
Parallels Plesk Panel aktualisiert daraufhin seine Datenbank und alle nötigen Konfigurationsdateien, wie z. B. /etc/hosts, /etc/sysconfig/network, /var/qmail/control/me etc.

 Darüber hinaus kann der aktuelle Hostname der Konsole entnommen werden. Geben Sie dazu den Befehl hostname ein. Beispiel:

~# hostname
foo.mydomain.org
~#

 

29d1e90fd304f01e6420fbe60f66f838 a914db3fdc7a53ddcfd1b2db8f5a1b9c 56797cefb1efc9130f7c48a7d1db0f0c

Email subscription for changes to this article
Save as PDF