Article ID: 1982, created on Mar 12, 2009, last review on Apr 25, 2014

  • Applies to:
  • Virtuozzo containers

Lösung

1. Laden Sie das neue Windows 2003 SP2 (W2K3_SP2) OS-Template vom FTP-Server herunter.

Dieses Template ist auch für Windows R2-Versionen geeignet.

x64 SP2-Template für Windows Enterprise/Standard-Editionen

Englisch:

ftp://downloads.swsoft.com/Virtuozzo-3.5.1/Optional/x64/w2k3sp2_std_20070403_en_x64.zip

x64 SP2-Template für Windows Datacenter-Edition

Englisch

ftp://downloads.swsoft.com/Virtuozzo-3.5.1/Optional/x64/w2k3sp2_dc_20070905_en_x64.exe

x86 SP2-Templates für Windows Enterprise/Standard-Editionen

Englisch

ftp://downloads.swsoft.com/Virtuozzo-3.5.1/Optional/i386/w2k3sp2_std_20070503_en_x86.zip

Deutsch

ftp://downloads.swsoft.com/Virtuozzo-3.5.1/Optional/i386/w2k3sp2_std_20070702_de_x86_351.exe

Spanisch

ftp://downloads.swsoft.com/Virtuozzo-3.5.1/Optional/i386/w2k3sp2_std_20070702_es_x86_351.exe

x86 SP2-Template für Windows Datacenter-Edition

Englisch

ftp://downloads.swsoft.com/Virtuozzo-3.5.1/Optional/i386/w2k3sp2_dc_20070625_en_x86.exew2k3sp2_dc_20070625_en_x86.exe

2. Sichern Sie alle VEs.

3. Führen Sie den Virtuozzo Update-Assistenten aus, installieren Sie Virtuozzo-Updates bis VZU35157 und starten Sie den Server neu, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Hinweis: Bei diesem Schritt muss mindestens VZU35157 installiert werden. Weitere nach diesem Update verfügbare Updates können auf Wunsch installiert werden.

4. Beenden Sie alle VEs, einschließlich den Service VPS:

for /F "skip=2 usebackq tokens=*" %i in (`cmd /c "vzlist -o veid"`) do vzctl stop %i


5. Stellen Sie mithilfe des Befehls "vzlist -a" sicher, dass alle VEs beendet wurden. 

6. Deinstallieren Sie das aktuelle W2K3 OS-Template:

vzpkgdeploy -u w2k3


7. Benennen Sie die alte Datei \VZ\Templates__cache\w2k3.efd in w2k3_old.efd um.

8. Kopieren Sie das neue W2K3_SP2-Template nach \VZ\Templates\__cache\w2k3.efd.

9. Installieren Sie das neue OS-Template:

vzpkgdeploy -i w2k3


10. Installieren Sie Microsoft Windows 2003 Service Pack 2 auf dem Node.

11. Starten Sie den Node neu.

Wichtig: Führen Sie zwischen den Schritten 4 und 8 keinen Neustart des Hardware-Node durch.

Zusätzliche Informationen

Informationen zur Upgrade-Prozedur für Parallels Virtuozzo Containers 4.0 finden Sie hier.

d02f9caf3e11b191a38179103495106f 2897d76d56d2010f4e3a28f864d69223

Email subscription for changes to this article
Save as PDF