Article ID: 298, created on Oct 6, 2008, last review on May 11, 2014

Lösung

Stellen Sie sicher, dass die in /etc/resolv.conf aufgelisteten Nameserver einsatzbereit sind und ordnungsgemäß funktionieren.

Es ist auch möglich, dass die Nameserver in der Datei /etc/resolv.conf betriebsbereit sind, jedoch die IP-Adresse, mit der der Kunde auf den Server zugreift, nicht rückwärts aufgelöst werden kann. Dies kann mit dem folgenden Befehl überprüft werden:

# host 192.168.0.1
Host 192.168.0.1 not found: 3(NXDOMAIN)

Wenn der Fehler 'not found' zurückgegeben wird, besteht eine falsche Konfiguration auf der Seite des Kunden. Sie können dem Kunden vorschlagen, seinen ISP zu kontaktieren, um zu veranlassen, dass die IP-Adresse rückwärts aufgelöst werden kann.

Auf Wunsch können Sie Reverse-Lookup deaktivieren:

Bei Linux-Servern, die 'xinetd' verwenden, muss die Option '-Rt0' in der Datei /etc/xinetd.d/smtp_psa am Beginn der Zeile server_args hinzugefügt werden:

server_args = -Rt0 /var/qmail/bin/relaylock ....
 

Es ist erforderlich, xinetd neu zu starten, damit die Änderungen übernommen werden:

# /etc/init.d/xinetd restart

 

Bei Debian- und FreeBSD-Servern, die 'inetd' anstelle von 'xinetd' verwenden, ist die Option '-Rt0' identisch, die Änderung muss allerdings in der Datei /etc/inetd.conf vorgenommen werden:

smtp stream tcp nowait root /path/to/qmail/bin/tcp-env tcp-env -Rt0 ...

smtps stream tcp nowait root /path/to/qmail/bin/tcp-env tcp-env -Rt0 ...
 

'inetd' muss neu gestartet werden, damit die Änderungen übernommen werden.

# kill -HUP `cat /var/run/inetd.pid`

 

Beachten Sie, dass /etc/inetd.conf möglicherweise überschrieben und die hinzugefügten Optionen entfernt werden, wenn Sie bestimmte Änderungen über das Parallels Plesk Panel vornehmen, z. B. einen MAPS-Server hinzufügen.

Zusätzliche Informationen

In künftigen Versionen von Parallels Plesk Panel wird die Option '-Rt0' automatisch zu /etc/xinetd.d/smtp_psa (/etc/inetd.conf bei Debian und FreeBSD) hinzugefügt.

Email subscription for changes to this article
Save as PDF