Article ID: 346, created on Feb 11, 2009, last review on Aug 12, 2014

  • Applies to:
  • Plesk for Linux/Unix

Kennzeichen

Das Passwort für den Nutzer "admin" in Parallels Plesk Panel (PP) ist verloren gegangen.

Lösung

Für PP-10.x-er Versionen:

Verwenden Sie das Dienstprogramm ${PRODUCT_ROOT_D}/bin/admin, um das Passwort für den Nutzer "admin" abzufragen:

# /usr/local/psa/bin/admin --show-password

Verwenden Sie das Dienstprogramm ${PRODUCT_ROOT_D}/bin/init_conf, um das Passwort für den Nutzer "admin" zurückzusetzen:
# /usr/local/psa/bin//init_conf -u -passwd <neues_passwort>

Falls das Dienstprogramm init_conf keine Verbindung zur PP-Datenbank aufbauen kann, führen Sie die Schritte aus diesem Artikel aus:

112492 "Anmelden bei Parallels Plesk Panel aufgrund eines falschen Admin-Passworts nicht möglich", um das Passwort für die Datenbank von Parallels Plesk Panel zurückzusetzen.


Für PP-9.x-er Versionen:

Das Admin-Passwort für PP wird in einer verborgenen Datei auf dem Server gespeichert. Verwenden Sie folgenden Befehl, um es abzurufen:

# cat /etc/psa/.psa.shadow


authentifiziert den Nutzer "admin", indem versucht wird, den Zugriff auf die PP-Datenbank mithilfe des angegebenen Passworts zuzulassen.

Wenn Sie das Passwort für den Nutzer "admin" ändern müssen, führen Sie die Schritte aus folgendem Artikel aus

112492 "Anmelden bei Parallels Plesk Panel aufgrund eines falschen Admin-Passworts nicht möglich"

a914db3fdc7a53ddcfd1b2db8f5a1b9c 29d1e90fd304f01e6420fbe60f66f838 56797cefb1efc9130f7c48a7d1db0f0c

Email subscription for changes to this article
Save as PDF