Article ID: 397, created on Apr 14, 2009, last review on May 11, 2014

  • Applies to:
  • Plesk 8.x for Linux/Unix

Symptome

Wenn Sie versuchen, Plesk zu installieren oder neu zu installieren, werden folgende Fehlermeldungen angezeigt:

Hostname check failed (Überprüfung von Hostname fehlgeschlagen)

Unable to resolve hostname or establish network access to local host (Hostname kann nicht aufgelöst werden oder Netzwerkzugang zu lokalem Host kann nicht hergestellt werden)

Lösung

Geben Sie zum Beheben des Fehlers den Hostnamen des Servers nicht als "hostname", sondern vollständig im Format "hostname.domain.tld" an. Außerdem muss es möglich sein, den Server über den Hostnamen zu pingen. Gehen Sie zum Beheben des zugrunde liegenden Problems folgendermaßen vor:

1) Führen Sie den unten stehenden Befehl aus, um einen neuen Hostnamen für den Server anzugeben. Er kann beispielsweise "plesk.yourdomain.com" lauten:

# hostname plesk.yourdomain.com


2) Fügen Sie die folgende Zeile zu der Datei /etc/hosts hinzu, wobei ip.address die wirkliche IP-Adresse des Servers ist:

ip.address.of.your.server plesk.yourdomain.com plesk

3) Ändern Sie die folgende Variable in der Datei /etc/sysconfig/network:

HOSTNAME=plesk.yourdomain.com

4) Starten Sie den Netzwerkdienst neu.

# /etc/init.d/network restart


5) Stellen Sie sicher, dass Sie den Server über den neuen Hostnamen pingen können:

# ping plesk.yourdomain.com


Auf den Ping-Befehl sollten Sie folgende Ausgabe erhalten:

PING plesk.yourdomain.com (192.168.45.8) 56(84) bytes of data.
64 bytes from plesk.yourdomain.com (192.168.45.8): icmp_seq=1 ttl=64 time=0.086 ms
64 bytes from plesk.yourdomain.com (192.168.45.8): icmp_seq=1 ttl=64 time=0.086 ms
64 bytes from plesk.yourdomain.com (192.168.45.8): icmp_seq=1 ttl=64 time=0.086 ms
...


6) Wenn das Pingen nicht funktioniert, stellen Sie mit folgendem Befehl sicher, dass ICMP ECHO-Pakete zulässig sind:

# sbin/sysctl net.ipv4.icmp_echo_ignore_all
net.ipv4.icmp_echo_ignore_all = 0


Wenn der Server immer noch nicht über den Hostnamen erreichbar ist, stellen Sie sicher, dass die Firewall nicht aktiviert ist. Ist eine Firewall aktiviert, müssen Sie sie auf dem Server deaktivieren.

29d1e90fd304f01e6420fbe60f66f838 a914db3fdc7a53ddcfd1b2db8f5a1b9c b8ef5052d936e902043e41759118114e 56797cefb1efc9130f7c48a7d1db0f0c

Email subscription for changes to this article
Save as PDF