Article ID: 6248, created on Jul 8, 2009, last review on Aug 12, 2014

  • Applies to:
  • Plesk 9.0 for Linux/Unix

Symptome

Ich habe von Parallels Plesk Panel aus über Acronis True Image Server ein Backup gestartet:

System -> Modules -> Acronis True Image Server Management -> Backup now

Verschiedene Partitionen für das Backup ausgewählt, Speicherpfad und Backupdateiname angegeben.

Der Backupprozess wurde beendet, die Backupdatei existiert aber nicht.

Ursache

Das Problem wurde durch eine Fehlfunktion des Tools atismodbackupmng verursacht, das den Dump-Prozess gestartet hat.
Wenn das Tool als Daemon ausgeführt wird, erstellt es keine neue Prozessgruppe. Daher empfangen, wenn PHP-Skripts abgelaufen sind, alle Prozesse den Befehl SIGTERM, und das Tool wird beendet.

Lösung

Dieses Problem wird in einem zukünftigen Update von Parallels Plesk Panel behoben, das nach Version 9.2 freigegeben wird.

Hotfix für Parallels Plesk Panel Unix Version 9.0 ist angehängt.
Zum Installieren sollten Sie die vorhandene Datei $PRODUCT_ROOT_D/admin/sbin/modules/atism/atismodbackupmng durch die angehängte Datei ersetzen sowie den Besitzer und die Berechtigungen korrigieren. Die korrekten Werte lauten root:psaadm, 755. Verwenden Sie zum Korrigieren der Berechtigungen die Befehle chown und chmod:

~# chown root:psaadm /usr/local/psa/admin/sbin/modules/atism/atismodbackupmng
~# chmod 755 /usr/local/psa/admin/sbin/modules/atism/atismodbackupmng

Denken Sie daran, die alte Datei atismodbackupmn zu sichern.

WICHTIG: Ändern Sie das Skript nicht. Ein beschädigtes Skript kann dazu führen, dass Parallels Plesk Panel nicht mehr zugänglich ist. Überprüfen Sie nach der Installation die md5-Summe des Skripts.

Verwenden Sie zu diesen Zweck unter RedHat-ähnlichen Betriebssystemen, Debian oder Ubuntu den Befehl md5sum und unter FreeBSD den Befehl md5.

~# md5sum atismodbackupmng
0b22fd3caec305846f9c23428f072206  atismodbackupmng
~#

Attachments

4f57df935e9acf8d18830757d2346419 a914db3fdc7a53ddcfd1b2db8f5a1b9c 29d1e90fd304f01e6420fbe60f66f838 6ef0db7f1685482449634a455d77d3f4 56797cefb1efc9130f7c48a7d1db0f0c

Email subscription for changes to this article
Save as PDF