Article ID: 6301, created on Jun 5, 2009, last review on Apr 27, 2014

  • Applies to:
  • Plesk Sitebuilder 4.x for Linux/Unix

Symptome

Ich möchte eine Site mit dem VPS-Publikationsmodus publizieren. Wie konfiguriere ich die Publizierungseinstellungen korrekt?

Lösung

Sie können zur Konfiguration nach der folgenden Anleitung vorgehen.

1. Erstellen Sie auf dem Parallels Plesk Sitebuilder-Server unter dem Apache-Benutzer einen öffentlichen SSH-Key:

 
sitebuilder~# sudo -u apache ssh-keygen -t rsa1
Generating public/private rsa1 key pair.
Enter file in which to save the key (/var/www/.ssh/identity):
Enter passphrase (empty for no passphrase):
Enter same passphrase again:
Your identification has been saved in /var/www/.ssh/identity.
Your public key has been saved in /var/www/.ssh/identity.pub.
The key fingerprint is:
98:91:55:34:81:81:c6:db:55:e4:da:e2:aa:98:60:e3 apache@sitebuilder.in2net.net
sitebuilder ~#


2. Kopieren Sie die Keydatei /var/www/.ssh/identity.pub in das Verzeichnis /home/vzagent0/.ssh/authorized_keys auf dem Service Container auf dem Publizierungshost.

Melden Sie sich bei dem Hardware-Node an, auf dem der Publishing Container ausgeführt wird, und wechseln Sie in den Service Container.
Öffnen Sie die Datei /home/vzagent0/.ssh/authorized_keys (mit vim) und fügen Sie den Inhalt der neu generierten Datei /var/www/.ssh/identity.pub ein.

3. Führen Sie den folgenden Befehl aus, um zu verifizieren, dass Parallels Plesk Sitebuilder mit dem Service Container arbeiten kann:
 
sitebuilder~# sudo -u apache /usr/bin/ssh -oPasswordAuthentication=no -oProtocol=1 -lvzagent0 -T -oStrictHostKeyChecking=no -oConnectionAttempts=1 123.123.123.123
<packet xmlns:xsi="http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance" id="0" priority="0" version="4.0.0">
<origin>vzclient507-fcc100b8-5dfe-0447-b4cb-bace8209f05d</origin>
<target>agent</target>
<data>
<ok/>
<eid>fcc100b8-5dfe-0447-b4cb-bace8209f05d</eid>
</data>
</packet>
sitebuilder~#

4. Melden Sie sich bei Parallels Plesk Sitebuilder an und erstellen Sie eine neue Site. Konfigurieren Sie dann die Publizierungseinstellungen auf folgende Weise:

Sitebuilder -> Sites -> <Site-Name>  -> Publizierungseinstellungen

Publikationsmodus: VPS
Host: 123.123.123.123 <- IP des Service Containers
Container-ID: 125 <- ID oder Publishing Container
Benutzer: BENUTZER <- Benutzer, der von Apache verwendet wird, um im Publizierungs-Arbeitsverzeichnis zu arbeiten
Gruppe: GRUPPE <- Gruppe, die von Apache verwendet wird, um im Publizierungs-Arbeitsverzeichnis zu arbeiten
Arbeitsverzeichnis: /var/www/qwerty <- vollständiger Pfad zum Verzeichnis, in dem die Site publiziert wird (Publizierungsverzeichnis)
URL der Website: http://site.name/qwerty/ <- URL der publizierten Site


Wenn beispielsweise Parallels Plesk Panel auf dem Publishing Container installiert ist und die Sitebuilder-Site in Plesk <Domainname> publiziert wird, können die Publizierungseinstellungen wie folgt aussehen:

Publikationsmodus: VPS
Host: 123.123.123.123
Container-ID: 135
Benutzer: <FTP-Benutzer> <- FTP-Benutzer der <Domain>
Gruppe: psacln 
Arbeitsverzeichnis: /var/www/vhosts/<Domain>/httpdocs/qwerty
URL der Website: http://<Domain>/qwerty/


Nach Durchführung der oben gezeigten Konfiguration sollte die Publizierung über den VPS-Modus möglich sein.
Sie können das Verzeichnis mit dem Button Ort bestätigen überprüfen:

Sitebuilder -> Sites -> <Site-Name> -> Publizierungseinstellungen -> Ort bestätigen

ea6a61e571a858aa6019ceb068ea403a fad6dc0c8e983c17ae70a51ac7952cd0 d055be4fdc562a8ecb8e6d0bf419f946 56797cefb1efc9130f7c48a7d1db0f0c

Email subscription for changes to this article
Save as PDF