Article ID: 6304, created on Jun 5, 2009, last review on May 10, 2014

  • Applies to:
  • Virtuozzo containers for Linux 4.0

Lösung

-----------------------------------------------------------------
Übersicht:        Neues Update für Parallels Virtuozzo
                  Containers 4.0-Tools stellt Fehlerbehebungen im 
                  Zusammenhang mit dem Erstellen, Klonen und
                  Sichern von Containern und der Überwachung von
                  Hardware-Nodes bereit.

Freigabedatum:    13.04.2009

Produkt:          Parallels Virtuozzo Containers 4.0

Schlüsselwörter: 'vzctl' 'vzbackup' 'vzrestore' 'Multi-Volume' 
                 'vzmlocal' 'Klonen'
-----------------------------------------------------------------

1. Thema:

Update-Pakete für Parallels Virtuozzo Containers 4.0 bieten
Fehlerbehebungen für folgende Tools auf Benutzerebene:
- Tool 'vzctl' zum Erstellen von Containern
- Tool 'vzbackup' zum Sichern und Wiederherstellen von Containern
- Tools 'vzstat' und 'vzrmon' zum Überwachen von Hardware-Nodes
- Tool 'vzmlocal' zum Klonen von Containern

2. Problembeschreibung:

 - Die Distributionen Fedora 10 und 11 werden von Parallels Virtuozzo nicht
   unterstützt.

 - Die Fähigkeit zum Durchführen spezieller Aktionen nach dem Erstellen eines
   Containers ist erforderlich.

 - Die Fähigkeit zum Durchführen spezieller Aktionen nach dem Klonen eines Containers
   ist erforderlich.

 - 'vzbackup' muss Backups erstellen können, die eine Größe von mehr als 2 GB haben,
   ohne die Backups in Blöcke aufzuteilen.

Allen Virtuozzo Containers 4.0-Benutzern wird empfohlen, ihre Tools-Pakete zu aktualisieren.

3. Beschreibung betroffener Komponenten:

 - 'vzctl' ist das Haupt-Tool für die Containerverwaltung. Dieses Tool dient zum Erstellen
   neuer Container, zum Starten und Stoppen von Containern, zum Konfigurieren ihrer
   Parameter etc.

 - 'vzbackup' ist ein Tool zum Sichern und Wiederherstellen von Containern.

 - 'vzmigrate' ist ein Tool zum Migrieren von Containern von einem Hardware-Node auf
   einen anderen.

 - 'vzmlocal' ist ein Tool zum Verschieben und Kopieren von Containern innerhalb 
   desselben Hardware-Nodes.

4. Bugfixes:

 #131586 - vzbackup must create backups without splitting volumes (vzbackup muss Backups
           erstellen, ohne Volumes aufzuteilen)

 #111478 - The VOLUME_SIZE variable in /etc/vzbackup.conf must be documented (Die Variable
           VOLUME_SIZEin /etc/vzbackup.conf muss dokumentiert werden)

 #427065 - A post-clone script (vps.clone) is required (Ein Nach-Klon-Skript [vps.clone] ist
           erforderlich)

 #424067 - Execute the vps.create script after creating Containers (Skript vps.create nach dem 
           Erstellen von Containern ausführen)

5. Bezug:

 Sie können dieses Tools-Update mithilfe des in der Virtuozzo Containers 4.0-Distribution
 enthaltenen Tools 'vzup2date' downloaden und installieren.

6. Installation:

 Verwenden Sie den Befehl 'vzup2date', um die neuen Parallels Virtuozzo Tools-Pakete 
 zu installieren.

 Das Update erfordert keinen Neustart von Virtuozzo oder des Systems.

7. Erforderliche RPMs:

 Die folgenden RPM-Pakete sind in dem Tools-Update enthalten:

 virtuozzo-release-4.0.0-460.i386.rpm
 vzbackup-4.0.0-68.swsoft.i386.rpm
 vzctl-4.0.0-231.i386.rpm
 vzctl-lib-4.0.0-231.i386.rpm
 vzmigrate-4.0.0-141.i386.rpm
 vzpkgenv46-4.0.0-8.i386.rpm
 vzpkgenv47-4.0.0-1.i386.rpm
 vzrmon-4.0.0-32.i386.rpm
 vzstat-4.0.0-32.i386.rpm

--------------------------------------------------------------------------------
(c) 1999-2009 Parallels Holdings, Ltd. und Tochtergesellschaften. Alle Rechte vorbehalten.

 

35c16f1fded8e42577cb3df16429c57a d02f9caf3e11b191a38179103495106f e8e50b42231236b82df27684e7ec0beb 2897d76d56d2010f4e3a28f864d69223

Email subscription for changes to this article
Save as PDF