Article ID: 6360, created on Jun 1, 2009, last review on May 2, 2014

  • Applies to:
  • Plesk 9.x for Linux/Unix
  • Plesk 8.x for Linux/Unix

Symptome

Wenn ich mich bei Parallels Plesk Panel anmelde, erscheint die Meldung, dass Updates verfügbar sind. Wenn ich jedoch die Updates auf der Seite Start -> Updates -> Parallels Plesk Panel 9.2.1 überprüfe, scheinen alle Komponenten aktualisiert zu sein.

Wodurch wird dieses Problem verursacht?

Ursache

Die Plesk-Komponente QMail weist eine ältere Version auf. Die Komponente wird in der GUI nicht gezeigt, und Updates werden hier nicht angegeben.

Lösung

Das Problem wird in zukünftigen Updates von Parallels Plesk Panel behoben. Als momentane Abhilfe wird empfohlen, die ältere Komponente manuell zu aktualisieren.

Führen Sie den folgenden Befehl aus, um eine Liste der Plesk-Komponenten abzurufen, die bereit für eine Aktualisierung sind:

~# /usr/local/psa/admin/sbin/autoinstaller --select-release-latest --show-components 2>&1 | grep upgrade
  qmail             [upgrade] - Qmail mailserver
~#

Verwenden Sie den folgenden Befehl, um die Komponente zu installieren:

~# /usr/local/psa/admin/sbin/autoinstaller --select-release-latest --install-component qmail

6ef0db7f1685482449634a455d77d3f4 a914db3fdc7a53ddcfd1b2db8f5a1b9c 29d1e90fd304f01e6420fbe60f66f838 b8ef5052d936e902043e41759118114e 56797cefb1efc9130f7c48a7d1db0f0c

Email subscription for changes to this article
Save as PDF