Article ID: 6670, created on Feb 2, 2012, last review on May 11, 2014

  • Applies to:
  • Plesk 11.5 for Windows

Resolution

Aktualisieren von PHP 5 auf einem Windows-Server mit installiertem Parallels Plesk Control Panel 8.x oder 9.x.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um PHP 5 auf die erforderliche (eine andere als die mit Parallels Plesk gelieferte) Version zu aktualisieren:

  1. Beenden Sie die Plesk-Dienste ("Control Panel" und alle im Abschnitt "Plesk Run-Time" enthaltenen Dienste).
  2. Benennen Sie den Ordner "PleskPHP5" unter "%plesk_dir%\Additional" in "orig_PleskPHP5" um.
  3. Erstellen Sie einen neuen Ordner "PleskPHP5" unter "%plesk_dir%\Additional".
  4. Laden Sie die erforderliche Version von PHP herunter, dekomprimieren Sie den Inhalt und kopieren Sie ihn in den neu erstellten Ordner "PleskPHP5".
  5. Kopieren Sie die Datei "php.ini" aus dem alten Ordner "orig_PleskPHP5" in den neuen Ordner "PleskPHP5".
  6. Stellen Sie sicher, dass die Berechtigungen vererbt werden.
  7. Starten Sie die Plesk-Dienste.
  8. Klicken Sie in Parallels Plesk Panel im Abschnitt "Komponentenverwaltung" auf den Button "Aktualisieren" und überprüfen Sie, ob die neue PHP-Version dort angezeigt wird.


Beachten Sie, dass nicht mit Parallels Plesk Panel gelieferte PHP-Versionen nicht getestet wurden. Die hier beschriebene Prozedur wirkt sich nicht auf die PHP-Version aus, die Plesk für sich selbst nutzt.

 

Additional information

Parallels Plesk Panel wird mit einer eigenen PHP verteilt, die das Control Panel verarbeitet. Diese PHP kann nicht mithilfe der hier beschriebenen Anleitung aktualisiert werden.

56797cefb1efc9130f7c48a7d1db0f0c a914db3fdc7a53ddcfd1b2db8f5a1b9c 85a92ca67f2200d36506862eaa6ed6b8 46a8e394d6fa13134808921036a34da8 bd7fc88cf1b01f097749ae6f87272128

Email subscription for changes to this article
Save as PDF