Article ID: 8975, created on Oct 19, 2010, last review on May 9, 2014

  • Applies to:
  • Virtuozzo containers for Windows 4.6

Antwort

Standardmäßig lädt das Dienstprogramm vzautoinstall automatisch Parallels Virtuozzo Containers 4.6 herunter und installiert die Software auf dem entsprechenden Server. Sie können das Dienstprogramm auch zum Erhalt des Offlline-Installers verwenden. Sie können dann dieses Installationsprogramm auf einem anderen Server ausführen, um dort Parallels Virtuozzo Containers 4.6 zu installieren.
So laden Sie sich den Offline-Installer herunter:
1. Führen Sie das Dienstprogramm vzautoinstall aus, um den Assistenten Parallels Virtuozzo Containers Autoinstall zu starten.
2. In dem Willkommensfenster wählen Sie den Radio-Button Nur herunterladen aus und klicken Sie auf Weiter.

3. In dem Fenster Parallels Virtuozzo Containers-Komponenten wählen Sie die Version von Parallels Virtuozzo Containers 4.6 aus, die Sie herunterladen wollen. In dem Beispiel unten wird die Version Parallels Virtuozzo Containers 4.6 für die Installation auf den Server heruntergeladen, auf dem Windows Server 2003 Service Pack 2 ausgeführt wird - mit oder ohne R2 (Datacenter Edition).



4. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Assistenten abzuschließen.
Sobald der Download abgeschlossen wurde, finden Sie das Offline-Installationsprogramm in dem Ordner C:\vz\download (oder in einem anderen Ordner, der von Ihnen ausgewählt wurde).

6c20476fe6c3408461ce38cbcab6d03b d02f9caf3e11b191a38179103495106f 965b49118115a610e93635d21c5694a8 2897d76d56d2010f4e3a28f864d69223

Email subscription for changes to this article
Save as PDF