Article ID: 9140, created on Nov 23, 2010, last review on Apr 17, 2012

  • Applies to:
  • Plesk 10.x for Linux
  • Plesk 10.x for Windows

Informationen

In der Version von Parallels Plesk Panel wurde die Business-Logik geändert.

Service-Pakete und Abonnements - Das Konzept der "Templates" wurde durch Service-Pakete ersetzt. Diese definieren Ressourcen und Services, die einem Kunden in einem bestimmten Abonnement zur Verfügung stehen. Service-Pakete werden durch Add-ons ergänzt, die zusätzliche Ressourcen für ein bestimmtes Abonnement festlegen. Kunden können beliebig viele Abonnements besitzen

Multidomain-Hosting - Die Grundidee hinter den "Plesk Domains" wurde durch "Abonnements" ersetzt. Ein Abonnement ist eine Hostingeinheit, mit der mehrere Sites (Domains und Subdomains) mit zuvor festgelegten Ressourcen und Services betrieben werden können.
Kunden können ein Abonnement oder mehrere besitzen

Control Panel und zusätzliche Benutzer (für Kunden)- Das neue Control Panel zeichnet sich durch eine noch benutzerfreundlichere Benutzeroberfläche für Kunden aus und bietet zudem die Möglichkeit, dass weitere Benutzer zusammen mit dem Kunden auf das Control Panel zugreifen können.

Neues Administrations-Panel (für Admins & Reseller) - Das neue Administrations-Panel wurde auf Server- und Account-Prozesse reduziert, wodurch die Performance und die Bedienfreundlichkeit für Admins und Resellern steigt.

Health Monitor (Systemüberwachung)-  Der Health Monitor ist ein Feature, das sich noch in der Experimentierphase befindet. Es soll Administratoren bei der Überwachung des Serversyystems unterstützen.

Neue Überbuchungsrichtlinien — Der Systemadministrator kann Kunden bei der Überbeanspruchung von Ressourcen sperren.

Autoinstaller auf Windows — Das vollständige Distributionspaket wurde durch den Autoinstaller ersetzt. Das Dienstprogramm stellt eine Verbindung zu dem Update-Server von Parallels Plesk Panel her, auf dem die Panel-Pakete gespeichert werden, lädt die benötigten Pakete herunter und installiert diese.

dd0611b6086474193d9bf78e2b293040 a914db3fdc7a53ddcfd1b2db8f5a1b9c 29d1e90fd304f01e6420fbe60f66f838 c796c01d6951fa24ed54c7f1111667c6 85a92ca67f2200d36506862eaa6ed6b8 56797cefb1efc9130f7c48a7d1db0f0c

Email subscription for changes to this article
Save as PDF