Article ID: 9454, created on Dec 17, 2010, last review on May 11, 2014

  • Applies to:
  • Plesk

Informationen

In Parallels Plesk Panel 10 kann es passieren, dass unter Umständen das Passwortfeld für einige E-Mail-Accounts fehlt. Und es ist nicht möglich, das Passwort neu einzurichten.
Im Folgenden finden Sie weitere Informationen zu diesem Verhalten:

In Parallels Plesk Panel gibt es zwei unterschiedliche Arten von Mailboxen:

1. Es existiert eine Mailbox, die mit dem Benutzer-Account verlinkt ist. Dieses Postfach wird zusammen mit dem Benutzer-Account erstellt.
         Control Panel -> Benutzer -> Benutzer-Account erstellen

In diesem Schritt sollten Sie die E-Mail-Adresse angeben, die auch als Benutzername für die Anmeldung am Control Panel verwendet wird. Dasselbe gilt für das entsprechende Passwort.

E-Mail-Adressen, die mit Benutzer-Accounts verlinkt sind, funktionieren mit den Passwörtern des jeweiligen Benutzer-Accounts. Das Passwort für diese Postfächer kann in dem Bildschirm "Eigenschaften" geändert werden:
         Control Panel -> Benutzer -> Benutzer auswählen -> Passwort -> OK


2. Die Mailboxen, die keinem Benutzer-Account zugewiesen sind, werden folgendermaßen erstellt:
         Control Panel -> E-Mail -> E-Mail-Adresse erstellen

Das Passwort für diese Mailboxen kann in dem Bildschirm "Mailbox-Eigenschaften" geändert werden:
         Control Panel -> E-Mail -> Mailbox auswählen -> Passwort -> OK

Sie finden die mit dem Benutzer-Account verlinkte Mailbox in dem Bildschirm "E-Mail" im Control Panel. Das Benutzerfeld ist leer, wenn es sich bei der Mailbox um eine 'Standalone-Version' handelt.

a914db3fdc7a53ddcfd1b2db8f5a1b9c 56797cefb1efc9130f7c48a7d1db0f0c

Email subscription for changes to this article
Save as PDF