Article ID: 9679, created on Jul 9, 2012, last review on Jun 9, 2015

  • Applies to:
  • Plesk

Information

Im Folgenden finden Sie kurze Beschreibungen der Protokollstruktur des Plesk Migrationsmanagers (PMM). Diese können hilfreich für eine effektivere Untersuchung von möglichen Migrationsproblemen sein:

Linux

Zielserver:

/usr/local/psa/PMM/logs/ - PMM-Front-End-Protokolle

/usr/local/psa/PMM/msessions/ - Migrationsprotokolle, d.h. vor Wiederherstellung

/usr/local/psa/PMM/rsessions/ - Wiederherstellungsprotokolle

Windows

Ursprungsserver:

%plesk_dir%\PleskMigrationAgent\WINAgentMng.RemotingDomain - PMM-Agent-Protokoll

Zielserver:

%plesk_dir%\PMM\logs\ - PMM-Front-End-Protokolle

%plesk_dir%\PMM\msessions\ - Migrationsprotokolle, d.h. vor Wiederherstellung

%plesk_dir%\PMM\rsessions\ - Wiederherstellungsprotokolle

Im Anhang zu diesem Artikel finden Sie ein spezielles Skript, den Log Collector des Plesk Migrationsmanagers. Das Skript erstellt eine zip-Datei, die die Datensätze für den letzten zu findenden Tag in PMM/sessions und PMM/rsessions enthält, sowie eine Dump-Datei mit Backup-Einstellungstabellen aus der Plesk Datenbank. Der Inhalt der zip-Datei kann für eine genaue Untersuchung aller möglichen Migrationsprobleme verwendet werden. Es handelt sich um ein plattformübergreifendes Skript. Sie können es wie folgt verwenden:

Linux:

#/usr/local/psa/bin/sw-engine-pleskrun ./report_pmm_logs.php

Windows:

%plesk_bin%\php.exe" -d auto_prepend_file="" report_pmm_logs.php

Attachments

a914db3fdc7a53ddcfd1b2db8f5a1b9c 56797cefb1efc9130f7c48a7d1db0f0c

Email subscription for changes to this article
Save as PDF